ASTRID EHLERS
Leben & Malen auf Fuerteventura
Seit 1995 ...

lebe und arbeite ich auf der Kanareninsel Fuerteventura.
Meine Leidenschaft zur Malerei entfachte neu und unbändig, als ich die Insel zum ersten Mal betrat. Hier finde ich immer wieder neue Inspiration für meine Landschaftsbilder. Es ist die dauernde Wechselhaftigkeit von Wind, Wolken und Wasser, die mich fasziniert. Dazu kommt das fast magische Licht, das die Landschaft in atemberaubenden Farben erscheinen lässt. Selbst nach 13 Jahren finde ich immer wieder neue Plätze, entdecke ich ein anderes Gesicht, das ich sofort festhalten muß.

Eintauchen in diese charismatische Landschaft wird dann ganz plötzlich zur Passion, der ich nicht widerstehen kann.
Man muß sich der Schönheit dieser Insel bewusst werden, auch wenn Kargheit und Rauheit sie zunächst zu verstecken vermögen.

n1442964301_198
Aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters, und so nimmt auch Fuerteventura nicht für sich in Anspruch, die SCHÖNSTE zu sein. Es ist aber für mich als Malerin gerade der Reiz der Kargheit … denn das Auge kann ruhen und das Wesentliche herausheben, was sich später in meinen Arbeiten widerspiegelt.

Seien Sie nun herzlich willkommen auf „meiner“ Insel:
Mögen Sie beim Betrachten der Bilder mindestens ebensoviel Freude haben, wie ich sie empfand, als ich sie malte.

Ihre
Astrid Ehlers